Smashed Potatoes

Smashed Potatoes

Smashed Potatoes sind neben Pommes und Bratkartoffeln meine liebste Art Kartoffeln zu essen. Je nachdem wie die Smashed Potatoes gewürzt werden, eignen sie sich entweder als Hauptspeise oder als Beilage.

Unsere Potatoes gab es zum späten Frühstück bzw. Brunch. Gewürzt mit unseren liebsten Gewürzen: Zitronenpfeffer, geräucherte Paprika und Thymian. Außerdem mit grobem Meersalz. Sooooo wahnsinnig lecker und überhaupt kein Aufwand.

5 Minuten Arbeitszeit, den Rest machen Topf und Ofen

Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Zitronenpfeffer
  • Geräucherte Paprika
  • Thymian
  • Meersalz
  • Olivenöl

Zubereitung:

  • Kartoffeln gut waschen und in einem Topf mit ausreichend Wasser so lange kochen, bis man mit der Gabel problemlos reinstechen kann. Den Backofen auf ca. 200°C vorheizen.
  • Die gekochten Kartoffeln gut abtrocknen und dann auf einem Backblech verteilen und vorsichtig ‘zerdatschen’. Verbrennt Euch nicht. Entweder nehmt Ihr hierfür einen Kartoffelstampfer oder ein Glas. Wenn die Kartoffeln auseinanderbrechen ist das nicht schlimm. Sind ja sowieso smashed potatoes und werden trotzdem schmecken.
  • Olivenöl und die Gewürze gleichmäßig über den zerstampften Kartoffeln verteilen.
  • Die Kartoffeln für ca. 30-40 Minuten in den Ofen geben, je nach gewünschter Knusprigkeit und Bräunung.
Zitronenpfeffer

Bei uns gab es die Smashed Potatoes mit einem Dip aus Joghurt, frischer Minze und frisch gemahlenen bunten Pfefferkörnern. Während ich das schreibe hätte ich Lust, sie mit einer Tomatensalsa zu verdrücken.

Wie würdet Ihr sie essen? Schickt uns ein Foto! Da würden wir uns riesig freuen!

Smashed Potatoes


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Translate »