Hackfleischsuppe mit Gemüse

Hackfleischsuppe mit Gemüse

Ich liebe Suppen und Eintöpfe. Sie sind einfach perfekt für die kalte Jahreszeit. Lauch-Hackfleisch-Suppe gibt es mittlerweile immer häufiger und ich oute mich als Hackfleischfan, aber es musste etwas Abwechslung her. Aus diesem Gedanken und dem Zusammenwerfen verschiedener Rezepte und dem liebsten Gemüse, ist diese Suppe entstanden.

 Hackfleischsuppe mit Gemüse

Hackfleischsuppe mit Gemüse

Gang Main Course
Vorbereitungszeit 7 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 37 Minuten

Zutaten

  • 400 Kartoffeln
  • 400 g Karotten
  • 400 g Hackfleisch
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 3 EL Tomatenmark
  • 800 ml Gemüsebrühe circa
  • 2 EL Majoran
  • 1/2 TL Pfeffer
  • evtl etwas Salz
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • 1 Becher Crème Fraîche

Zubereitung

  1. Das Gemüse in gleichgroße Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl scharf anbraten. 

In einer extra Pfanne das Hackfleisch mit Tomatenmark anbraten.

  1. Im Anschluss das Hackfleisch zu dem Gemüse in den Topf geben und mit der Gemüsebrühe auffüllen, bis der Topfinhalt von der Gemüsebrühe bedeckt wird. Je nach Topfgröße werden das zwischen 800 und 1000ml sein.

  2. Mit dem Majoran (alternativ wären auch Kräuter der Provence möglich) und Pfeffer würzen und für ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Gemüsewürfel gar sind.

  3. Crème Fraîche unterrühren und bei schwacher Hitze weitere 10 Minuten köcheln lassen. Dann anrichten 🙂

Hackfleischsuppe mit Gemüse



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Translate »