Kurkuma Latte

Unser heutiger Post ist ein kleiner Vorgeschmack auf einen Post über Kurkuma. Das hübsche, gelbe Gewürz, das seine Farbe dem Farbstoff Curcumin zu verdanken hat.

Kurkuma gilt als entgiftend, blutreinigend und soll beim Abnehmen helfen. Ach, das ist alles mal wieder ganz schön vielsprechend. In dem bereits angekündigten Post werden wir der Sache genauer auf den Grund gehen.

Bis dahin haben wir heute ein ayurvedisches Rezept für Euch.

Habt Ihr schon mal von Kurkuma Latte oder Goldener Milch gehört?

Nein? Komisch, denn das ist seit einer ganzen Weile der Renner und immer mehr im Kommen.

Zugegeben, beim ersten Mal waren wir auch etwas skeptisch, aber inzwischen sieht die Sache ganz anders aus. Tastet Euch einfach vorsichtig ran, wenn es um die Menge des Kurkumas geht und auch Zimt ist absolute Geschmacksache.

Ihr braucht:

Kurkuma Latte2 Gläser Mandelmich

1 EL Kurkuma

1 EL Honig

1/2 EL Zimt

1/2 EL Ingwer (frisch gerieben)

1 Prise Pfeffer

 

 

 

 

Ihr könnt die Mandelmilch natürlich auch durch Kuhmilch oder jede andere pflanzliche Milch ersetzen. Erhitzt die Milch in einem kleinen Topf, bringt diese aber nicht zum Kochen. Gebt die anderen Zutaten dazu und rührt gut um. Nach wenigen Minuten ist schon alles erhitzt und Ihr könnt es Euch schmecken lassen.

Und wie immer gibt es hier noch das Video dazu!

Cheers!

 

 

 

 

 

 



1 thought on “Kurkuma Latte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Translate »